Das HARFE Team sucht Verstärkung!

 

Haben Sie Interesse an selbstständiger Arbeit und kollegialer Selbstverwaltung? Die HARFE Arbeitsgemeinschaft ist ein Zusammenschluss von selbstständig tätigen Pädagog*innen und Psycholog*innen, die nach dem Prinzip der kollegialen Selbstverwaltung und mit einem gemeinsamen Leitbild im Verein HARFE  zusammenarbeiten. In der Arbeit  berücksichtigen wir besonders die anthroposophische Menschenkunde, die Konzepte zur Salutogenese und Resilienzforschung und die Inklusion. Wir suchen

 

 

 

 

Wir suchen neue selbstständige Kolleg*innen für das Team Hilfen im Schulalter in den Bereichen:

 

1 Psychologin für Diagnostik, Therapie und Beratung

1 Lerntherapeutin für Legasthenie und/oder Dyskalkulie. Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss ist Bedingung.


 

Wir suchen 1-2 neue selbstständige Kolleg*innen für das Team Frühe Hilfen im Bereich:

Heilpädagogische Frühförderung

Anforderungen:

Dipl.-Sozialpädagogin, Dipl.-Sozialpädagoge

Heilpädagogin, Heilpädagoge

Sonderpädagogin, Sonderpädagoge

oder vergleichbare Qualifikationen und Abschluss (wie Bachelor)

 


Wichtig sind uns:

Eigeninitiative, Einfühlungsvermögen, Lernbereitschaft, Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit

 

 

 

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, dann rufen Sie uns an oder schicken uns eine Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen an:

 

HARFE e.V. 

Kanalstraße 21

26135 Oldenburg

E-Mail: kontakt@harfe-oldenburg.de

Tel.: 0441 8850303